SD BIOLINE HIV/Syphilis Duo

Der einzige von der WHO präqualifizierte Schnelltest zum gleichzeitigen Nachweis von HIV- und Syphilis-Antikörpern

Sofort

Kurze Bearbeitungszeit. Ergebnisse innerhalb von 15-20 Minuten. Ein Test – Zwei Ergebnisse.

Empfohlen

In der Liste präqualifizierter In Vitro Diagnostika der Weltgesundheitsorganisation WHO

Sicher

Exzellente Übereinstimmung mit Ergebnissen aus ELISA und Western Blot.

HIV-Syphilis WHO Empfehlung

HIV und Syphilis: Eine gefährliche Co-Existenz

Weltweit sind schätzungsweise 36 Millionen Menschen HIV-positiv. Gleichzeitig infizieren sich weltweit jährlich ca. 10,6 Millionen Menschen mit Syphilis.

Neben dem eigentlichen, teils schweren Krankheitsbild der Syphilis liegt ein weiteres Problem einer Syphilis-Infektion darin, dass Treponema pallidum die CD4-Zellzahl bei HIV-Infizierten signifikant reduziert und gleichzeitig die HI-Viruslast massiv erhöht.

Somit trägt eine Syphilis-Infektion zu einem vielfach erhöhten Risiko der Übertragung von HI-Viren bei.

HIV Syphilis Schnelltest

Nachteile der konventionellen HIV- und Syphilis-Diagnostik

Labormethoden

  • Venöse Blutentnahme: Für labormedizinische Untersuchungen sind meist eine oder mehrere venöse Blutentnahmen notwendig.
  • Arbeits-, zeit- und kostenintensiv: Die Durchführung von ELISA, Western Blot und PCR erfordert spezialisiertes Personal sowie eine professionelle Laborausstattung. Eine Vielzahl von Arbeitsschritten ist notwendig und die Ergebnisse liegen meist erst nach mehreren Tagen vor.
  • Mehrere Arztbesuche: Der Patient benötigt mehrere Arztkontakte zwischen Erstkonsultation, Diagnosestellung und Therapieeinleitung.

Schnelltests

  • Schlechte Performance: Die meisten medizinischen Schnelltests sind dem Goldstandard qualitativ deutlich unterlegen. Sensitivität und Spezifität sind meist unzureichend.
  • Mehrere Blutentnahmen: Für jeden Schnelltest muss eine separate (kapillare) Blutentnahme erfolgen. Dies ist für den Patienten meist unangenehm.
  • Arbeits-, zeit- und kostenintensiv: Der Arbeits-, Zeit- und Kostenaufwand erhöht sich mit jedem weiteren durchzuführenden Schnelltest.

Vorteile des SD BIOLINE HIV/Syphilis Duo

HIV-Syphilis WHO Empfehlung

Für den Patienten Für den Arzt Für STI-Beratungsstellen
Nur eine einzige Kapillarblutprobe notwendig Kein spezialisiertes Personal notwendig Nur eine Kapillarblutprobe; keine Probenaufarbeitung
Testung und Therapiebeginn in einer Sitzung Testung und Therapiebeginn in einer Sitzung Testung und Therapiebeginn in einer Sitzung
Barrierefreier Zugang zu sicherer Diagnostik Ergebnis vergleichbar mit ELISA und Western Blot Sichere Diagnostik auch im Feld
Kosteneffizient: Zwei Ergebnisse in einem Test Kosteneffizient: Zwei Ergebnisse in einem Test Kosteneffizient: Zwei Ergebnisse in einem Test

 

Zusammenfassung

  • Einzigartig: Der einzige WHO-zertifizierte Multiplex-Schnelltest zum gleichzeitigen Nachweis von HIV-1, HIV-2 und Treponema pallidum.
  • Von Gesundheitsbehörden empfohlen: Die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt seit 2015 den SD BIOLINE HIV/Syphilis Duo als einzigen Kombitest zum Nachweis von HIV- und Syphilis-Antikörpern in ihrer offiziellen Liste der WHO prequalified in vitro diagnostic products.
  • Einfach & schnell: Die Handhabung des SD BIOLINE HIV/Syphilis Duo ist einfach und selbsterklärend und das Ergebnis liegt innerhalb von nur 15-20 Minuten vor. Dies ermöglicht die Diagnosestellung und Therapieeinleitung in einer einzigen Sitzung.
  • Exakt & zuverlässig: Klinische Studien belegen die Vergleichbarkeit der Ergebnisse des SD BIOLINE HIV/Syphilis Duo mit etablierten Labormethoden wie ELISA und Western Blot.
  • Kosteneffizient: Gleichzeitige Testung von HIV- und Syphilis-Antikörpern mittels einer einzigen Blutprobe in nur einer Kassette.

Informationen & Muster

 

Hier haben Sie die Möglichkeit unverbindlich Informationen und Muster anzufordern:















Was dürfen wir Ihnen zuschicken (Zweifachnennung möglich)?
Informationsmaterial SD BIOLINE HIV/Syphilis Duo
Muster SD BIOLINE HIV/Syphilis Duo

Wünschen Sie eine Kontaktaufnahme?
Anruf
E-Mail

Kontakt

Bei Fragen oder für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei uns!

Kontakt